Mittwoch, 10. April 2013, 11:04 Uhr

Tom Cruise will mit Astronauten-Training beginnen

Tom Cruise plant eine Reise in den Weltraum.

Der 50-jährige Schauspieler hat zwar bereits eine kometenhafte Karriere hinter sich, möchte eigener Aussage zufolge aber noch höher hinaus – und zwar in die Umlaufbahn der Erde. Im Interview mit der ‘Bild’-Zeitung verrät er, dass er nun nämlich Raumfahrer werden möchte.

“Ich traf gerade in Moskau einen Astronauten – mit 87”, so der Leinwand-Held. “Ich bewundere Felix Baumgartner, der mit seinem Space-Sprung die Schallmauer durchbrach. Ich werde auch mit Astronauten-Training beginnen und vielleicht schaffe ich es bis in den Orbit der Erde.”

Seine Schauspielkarriere wird Tom Cruise für dieses Vorhaben aber nicht hinten anstellen. Ganz im Gegenteil wolle er bis zu seinem 60. Lebensjahr sogar noch einen Zahn zulegen. “Ich mache hoffentlich noch 10-20 Filme. Ich werde hoffentlich noch viele neue Menschen kennenlernen. Ich sehe meine Kinder erwachsen werden. Ich brenne vor Neugier. Ich schlafe wenig, lese viele Bücher. Ich bin ständig auf der Suche nach einem neuen Lebensabenteuer!”, schwärmt der US-Star, der mit seiner Ex-Frau Katie Holmes die Tochter Suri großzieht.

Obwohl im letzten Jahr seine ehe mit der 34-jährigen ‘Dawson’s Creek’-Darstellerin scheiterte, gibt Cruise seine Suche nach der Richtigen nicht auf. Auf die Frage, ob er noch ans große Liebesglück glaubt, antwortet er begeistert: “Ja! Absolut!” Momentan sei er allerdings noch Single, so der Frauenschwarm. (Bang)