Dienstag, 16. April 2013, 13:12 Uhr

Fergie sollte schon beim ersten Date schwanger werden

Fergie freut sich darauf bald zum ersten Mal Mutter zu werden und auch Gatte Josh Duhamel kann es kaum erwarten bis das Baby endlich auf der Welt ist und er endlich Papa spielen kann.

Wie die Sängerin jetzt verriet, konnte es ihrem Mann nämlich gar nicht schnell genug damit gehen, eine eigene Familie zu gründen.

Schon seit 2004 sind die Musikerin und der Schauspieler ein Paar. Wie Fergie jetzt verriet wollte Josh sie am liebsten schon beim ersten Date schwängern. So sagte sie jetzt im Interview mit den ‘People’-Magazin: “Er wird ein großartiger Vater. Er hat einen natürlichen Elterninstinkt. Er wollte mich schon seit unserem ersten Date schwängern. Er ist bereit.”

In seiner Rolle als werdender Vater blühe Josh Duhamel voll und ganz auf, so Fergie: “Er ist so nett und wunderbar, und er singt und spricht die ganze Zeit über mit meinem Babybauch. Er ist sehr höflich. Ich bin wirklich glücklich, dass er so gut zu mir ist.”

Fergie und Josh heirateten 2009 das Ja-Wort. Im Februar gab die Sängerin ihre Schewangerschaft offiziell bekannt. Der kleine Spross setzt ihrer Liebe wohl noch die Krone auf. (AH)

Foto: WENN.com