Mittwoch, 17. April 2013, 10:07 Uhr

Kristen Stewart kommt 2015 als Schneewittchen zurück

Es ist offiziell: Kristen Stewart kehrt 2015 als Schneewittchen auf die Leinwände zurück.

Wie das Filmstudio Universal selbst bekanntgegeben hat, will es die Fortsetzung zum Fantasy-Epos ‘Snow White and the Huntsman’ in zwei Jahren fertigstellen und veröffentlichen. Zudem bestätigte man die Rückkehr der 23-jährigen Hauptdarstellerin in der Titelrolle. Ob Chris Hemsworth als ‘Huntsman’ ebenfalls wieder mit von der Partie sein wird, ist unklar. Und auch Charlize Theron, die im ersten Teil die böse Königin mimte, fand keine Erwähnung.

Nachdem ‘Snow White and the Huntsman’ von Regisseur Rupert Sanders in den Kasten gebracht wurde, wird er für den zweiten Film höchstwahrscheinlich nicht hinter die Kamera treten. So sorgten er und Stewart im letzten Jahr für einen handfesten Skandal, als ihre Affäre aufflog. Während Stewarts Freund Robert Pattinson seiner untreuen Partnerin vergab, brach Sanders’ Ehe mit dem Model Liberty Ross – der Mutter seiner zwei Kinder – im Zuge seines Seitensprungs auseinander.

Dass sie erneut in die Rolle der bekannten Märchenfigur schlüpfen möchte, gab Stewart derweil bereits vergangenes Jahr – noch vor Veröffentlichung des ersten Teils – preis. Im Interview mit ‘E! News’ sagte die ‘Twilight’-Darstellerin damals: “Ich würde es ohne zu zögern machen. Ich weiß, dass die Leute, die involviert sind, es nur machen würden, wenn es das wirklich wert wäre, und das ist ein guter Film. Wir würden nicht einfach nur Geld machen wollen.” (Bang)

Foto: WENN.com