Donnerstag, 18. April 2013, 16:52 Uhr

Tori Spelling ist angeblich um 20 Kilo leichter

Tori Spelling hat offenbar unglaubliche 20 Kilogramm purzeln lassen.

Die ehemalige ‘Beverly Hills, 90210’-Darstellerin, die im August nach den drei Kindern Liam (5), Stella (4), Hattie (18 Monate) ihren vierten Sprössling zur Welt brachte, bringt aktuell stolze 20 Kilo weniger auf die Waage, als das kurz nach der Geburt ihres letzten Kindes der Fall war. “Ich habe das Gefühl, das Gewicht auf sichere Art und Weise losgeworden zu sein und ich bin jetzt total glücklich”, freut sich Spelling – die nach einer Notoperation im Anschluss an ihre Schwangerschaft mindestens ein Jahr lang auf Sit-ups verzichten muss – im Interview mit ‘Us Weekly’.

“Ich glaube, dass mein Bauch ziemlich gut weggegangen ist.”

Das Blatt veröffentlichte eine Bilderserie mt einer bemerkenswerten Verwandlung der US-Schauspielerin. Die glänzt mit einem bemerkenswert flachen Bauch. Aber auch

Insgesamt hatte die Schauspielerin während der Schwangerschaft mit dem jüngsten Familienzuwachs fast 14 Kilogramm zugenommen, die sie schließlich zusammen mit weiteren knapp 7 Kilogramm wieder abnahm. Während sie sich in anderen Umständen befand, hatte Spelling nach eigenen Angaben allerdings ganz andere Dinge als ihr Körpergewicht im Kopf.

“Das letzte, woran ich dachte, war, meinen Körper wiederzubekommen”, betont die 39-Jährige.

Vielmehr hatte sie vor der Geburt ihres vierten Kindes Todesangst, wie sie zuletzt gestand. Nachdem sie zehn Wochen im Krankenhaus und vier Monate im Bett verbringen musste, bevor das Baby schließlich zur Welt kam, befand sie sich zum Schluss aufgrund einer Fehllage ihrer Plazenta, die zu starken inneren Blutungen führte, nämlich in Lebensgefahr. “Ich kann mich erinnern, dass ich dachte, meine drei Kinder nicht alleine lassen zu können”, erklärte Spelling im Hinblick auf diese Erfahrung zuletzt. (Bang)

Foto: WENN.com