Freitag, 19. April 2013, 13:59 Uhr

Die schöne Linda ist die neue Sprecherin der 20-Uhr-Tagesschau

Linda Zervakis wird künftig auch die 20.00-Uhr-Ausgabe der Tagesschau präsentieren. Die gebürtige Hamburgerin mit griechischen Wurzeln folgt Marc Bator nach, der Deutschlands erfolgreichste Nachrichtensendung Ende April auf eigenen Wunsch verlässt. Linda Zervakis arbeitet seit 2006 bei ARD-aktuell.

Im Februar 2010 schaffte sie den Sprung vom Nachrichtenkanal tagesschau24 in die Tagesschau-Ausgaben im Ersten.

NDR-Intendant Lutz Marmor sagte zu der Personalie: “Linda Zervakis ist eine hervorragende Wahl für die Präsentation der wichtigsten Tagesschau-Ausgabe mit täglich rund neun Millionen Zuschauern.”

Dr. Kai Gniffke, Erster Chefredakteur ARD-aktuell: “Mit Linda Zervakis wird die Tagesschau jünger, weiblicher und internationaler. Bei tagesschau24 hat sie bewiesen, dass sie das Zeug dazu hat, das Flaggschiff der deutschen TV-Nachrichten zu präsentieren.”

Zuvor hatte Gniffke sein Bedauern über den Weggang Marc Bators ausgedrückt, der zu SAT.1 wechselt.

Linda Zervakis wurde 1975 in Hamburg geboren. Nach einem Volontariat beim Radio und einer TV-Produktionsfirma kam sie 2001 zum NDR. Sie präsentierte dort u. a. die Nachrichten im Radioprogramm N JOY. Ab 2004 war sie auch vor der Kamera als Nachrichtensprecherin und Reporterin für das “Schleswig-Holstein Magazin” tätig.

Ab 2006 verstärkte Linda das Team von EinsExtra Aktuell (heute tagesschau24). 2009 vertrat Linda Zervakis Gabi Bauer und Ingo Zamperoni im Nachtmagazin.

Fotos: NDR/Dirk Uhlenbrock