Dienstag, 23. April 2013, 10:58 Uhr

James Franco und Kate Hudson drehen Thriller "Good People"

James Franco wird zusammen mit Kate Hudson in einem neuen Thriller namens ‘Good People’ zu sehen sein.

Millenium Films hat laut eines Berichts von ‘Deadline.com’ mit der Produktion des Streifens begonnen und startet Ende Mai die Dreharbeiten mit dem Duo.

Neben Franco und Hudson soll zudem auch ‘Ziemlich beste Freunde’-Star Omar Sy eine Rolle erhalten.

Die Regie übernimmt derweil Henrik Genz, der im Jahr 1999 bereits einmal für den Oscar in der Kategorie Bester Kurzfilm mit ‘Theis und Nico’ nominiert war. Nun arbeitet der Däne erstmals an einem englischsprachigen Film.

Gedreht wird in London, wo die Geschichte eines amerikanischen Paares erzählt wird, das in der britischen Hauptstadt mit finanziellen Sorgen zu kämpfen hat. Als ein Mieter im unteren Stockwerk ihres Hauses verstirbt, finden die beiden in der Wohnung 200.000 Pfund in bar und behalten das Geld. Doch damit sollen die wahren Probleme erst beginnen.

Wann der Film, für den Kelly Masterson, Paul Grellong und Christina Hodson das Drehbuch nach dem Roman von Marcus Sakey schrieben, in die Kinos kommt ist noch nicht bekannt.

Die Produktion übernehmen unter anderem ‘Expendables’-Macher Avi Lerner sowie Ex-Spider-Man Tobey Maguire. (Bang)

Fotos: WENN.com