Freitag, 26. April 2013, 11:33 Uhr

Nicki Minaj steht vor ihrer ersten großen Hauptrolle

Nicki Minaj steht offenbar kurz vor ihrem Kino-Debüt.

Die ‘Pound the Alarm’-Rapperin führt laut einem Bericht von ‘The Hollywood Reporter’ momentan die abschließenden Gespräche für eine Rolle in dem Film ‘The Other Woman’, in dem auch Schauspielerin Cameron Diaz neben Kollegin Leslie Mann (‘Immer Ärger mit 40’) und Topmodel Kate Upton zu sehen sein wird.

Nicki Minaj hatte bereits dem Trickfilm ‘Ice Age 4 – Voll verschoben’ ihre Stimme geliehen. Eine Rolle in ‘The Other Woman’ wäre ihr erster großer Auftritt in einem Real-Film, obwohl sie laut Gerüchten bereits einen kleinen Auftritt im neuen Ridley Scott-Film ‘The Counselor’ haben soll, der mit Brad Pitt, Javier Bardem und Michael Fassbender am 28. November in die deutschen Kinos kommt.

Bei ‘The Other Woman’ geht es um eine Frau (Diaz), die herausfindet, dass sie ‘die andere Frau’ in einer Affäre ist und sich anschließend mit der Gattin ihres Lovers zusammentut, um Rache zu üben. Bald müssen die beiden jedoch feststellen, dass sie nicht die einzigen Betrogenen in dem verruchten Spiel des Mannes sind, dessen Rolle derweil der dänische ‘Game of Thrones’-Star Nikolaj Coster-Waldau übernehmen wird. Seine Frau soll von Leslie Mann gespielt werden.

Die Dreharbeiten zu der Komödie aus dem Hause 20th Century Fox beginnen im Frühsommer in New York City. Regie führt dann ‘Wie ein einziger Tag’-Macher Nick Cassavetes. (Bang)