Samstag, 27. April 2013, 17:18 Uhr

Sila Sahin über Tanzpartner Christian: "Wir sind Kollegen und mehr nicht"

Serienstar Sila Sahin ist eine der tapferen Protagonistinnen in der diesjährigen Staffel von ‘Let´s Dance’. Gestern gab es höchste Noten von der Jury für den Wiener Walzer von Sila und ihren mit ihrem Tanzpartner Christian Polanc.

Mit RTL sprach die 27-Jährige (auf dem oberen Foto mit Mama Hani) jetzt über den harten Drill vor der Show und neue Liebesgerüchte.

Wie hart haben Sie bisher trainiert?
Wir haben in den vergangenen Wochen unglaublich viel trainiert, jeden Tag bis zu sechs Stunden. Parallel zum Training drehe ich auch noch bei GZSZ. Mein Kalender ist voll und Langeweile kommt keine auf (lacht!). Die Show macht verdammt viel Spaß!

Wie geht es Ihren Füßen?
Die tun mir höllisch weh. Und nicht nur die – ich habe blaue Flecken an den Knien und überall Muskelkater. Meine Badewanne ist daher meine beste Freundin derzeit….

Wie ist die Chemie zwischen Ihnen und Ihrem Tanzpartner Christian Polanc?
Sehr gut. Ich mag Christian sehr gerne und es macht viel Spaß mit ihm. Aber er kann auch ein sehr strenger Lehrer sein. Allerdings – auch wenn viel gemunkelt wird: Wir sind Kollegen und mehr nicht. Eine Umarmung nach hartem Training oder ein Kuss auf die Wange bedeutet noch lange keine Beziehung. Das würde anders aussehen. Alle Spekulationen der Medien in der Richtung sind falsch.

Er hat sich vor einiger Zeit von seiner Freundin getrennt und es heißt, Sie seien der Grund. Was sagen Sie dazu?
Nein! Christian hat sich ja schon lange vor unserem „Let’s Dance“-Training von seiner Freundin getrennt. Damit habe ich nichts zu tun!

Bleibt bei all dem Training noch Zeit für„GZSZ“?
Ja, aber ich stehe zurzeit reduziert vor der Kamera, da wir fast täglich für die Show trainieren. Donnerstags bis samstags, manchmal auch bis sonntags bin ich in Köln. Die Stadt ist supercool. Samstags genieße ich oft einen Bummel über die Ehrenstraße. Die Leute sind echt gut drauf im Rheinland.

Was möchten Sie anders machen als Ihre Konkurrentinnen?
Wir sind alle ein wundervolles Team. Alle geben ihr Bestes. Mir ist es dabei ganz wichtig, durch mein Können zu überzeugen.

Fotos: RTL/Stefan Gregorowius. Alle Infos zu “Let¥s Dance” im Special bei RTL.de