Donnerstag, 25. Juli 2013, 19:45 Uhr

Lukas Podolski geht unter die Samurai-Krieger

Lukas Podolski (28) gilt zweifelsfrei als einer der sympathischen Zeitgenossen im Profifußball. Und wieder einmal stellte er unter Beweis, wieviel Humor er hat.

Der beliebte Fußball-Nationalspieler kennt sich als Karneval-Fan ja schließlich mit Verkleidungen auch bestens aus. Auf der Japan-Tour seines Clubs Arsenal London konnte sich der Kölner jetzt mal wieder richtig austoben.

Als Samurai verkleidet posierte Podolski bei einem Fan-Event für eine Reihe von Fotos, die er am Donnerstag auf seinem Instagram-Profil postete. “Japan – ein großes Land mit großer Tradition. Da wollte ich mal in der Haut eines Samurais stecken. Geiles Kostüm”, schrieb der Kicker bei Facebook.

Der 28-Jährige posiert auf den Fotos mit typischem Samurai-Gewand, Perücke und Schwert. Lukas Podolski stellt auch einen Schwert-Kampf mit Arsenal-Mannschaftskollegen Per Mertesacker (28) nach. Der Premier-League-Club aus London ist derzeit auf Japan-Tour und bereitet sich auf die kommende Saison vor. (dpa)

Fotos: Facebook