Freitag, 26. Juli 2013, 14:04 Uhr

Kylie Minogue geht mit ihrem neuen Album auf Tournee

Kylie Minogue hat vor, mit ihrem neuen Album auch um die Welt zu touren.

Die Sängerin wird noch in diesem Jahr ihre neue Platte auf den Markt bringen, das sie dann im nächsten Jahr auch live vorstellen will. “Auf Tour zu gehen und mit den Fans zu interagieren, bleibt für Kylie Minogue am wichtigsten. Veranstalter stehen Schlange, um in die Konzerte des nächsten Jahres involviert zu sein. Neben Terminen in Großbritannien und Europa will Kylie auch in ihrer Heimat Australien spielen. Im Moment sind keine Konzerte in Amerika geplant”, verrät ein Insider gegenüber dem ‘Daily Mirror’.

Für die Tour habe die 45-Jährige auch schon einige Ideen, gibt der Informant weiter preis. “Sie will keine Kosten scheuen, es wird viel Pyrotechnik, zahlreiche Tänzer, Spezialeffekte und Überraschungen – auch bei ihrer Kleidung – geben. Kylie will die Zuschauer schockieren.”

Im Internet hat Minogue ihren Fans bereits eine Kostprobe ihrer neuen Single ‘Skirt’ gegeben, über die sie kürzlich sagte: “Ich stelle mir das gerne als Vorspeise vor. Mein Album wird aber nicht so klingen.” Das neue Werk werde aber fröhlich sein, kündigte sie an. “Das ist, was die Leute mir sagen. Es braucht viel, um Leute glücklich zu machen. Aber das ist der dankbarste Teil meines Berufs.” (Bang)