Freitag, 26. Juli 2013, 8:40 Uhr

"Spider-Man"-Star Andrew Garfield freut sich auf Rolle in Indie-Drama

Nach dem Blockbuster ‘The Amazing Spider-Man’ hat Andrew Garfield (29) Lust auf einen Independent- Streifen.

Der Schauspieler werde in dem Indie-Drama ’99 Homes’ die Hauptrolle übernehmen, berichtete das US-Branchenblatt ‘Hollywood Reporter’ am Mittwoch.

Die Story dreht sich um einen Mann, der im Zuge der Immobilienkrise die Hypothek nicht mehr zahlen kann und sein Haus per Zwangsversteigerung verliert. Um Geld zu verdienen, steigt er selbst in korrupte Maklergeschäfte ein.

Regie führt der Amerikaner Ramin Bahrani (38), der im vorigen Herbst bei den Filmfestspielen in Venedig mit dem Gesellschaftsdrama ‘At Any Price’ im Wettbewerb war. In dem Drama um einen Farmer und seine Familie vor dem finanziellen Ruin spielten Zac Efron, Dennis Quaid und Heather Graham mit.

Garfield (‘The Social Network’) dreht derzeit die Fortsetzung von ‘The Amazing Spider-Man’. Fans müssen allerdings bis Mai 2014 auf den Kinostart warten. (dpa)