Montag, 29. Juli 2013, 8:34 Uhr

Jenny Elvers-Elbertzhagen gesteht neue Liebe: "Alles noch sehr frisch"

Jenny Elvers-Elbertzhagen hat verraten, dass sie frisch verliebt ist.

Gerade erst wurde sie mit einem unbekannten Mann an ihrer Seite im Griechenlandurlaub gesehen, da meldet sich die zuletzt strauchelnde Schauspielerin auch schon selbst zu Wort. Über den Mann, der als Hamburger Computer-Unternehmer erkannt wurde, gesteht Elvers-Elbertzhagen: “Ja, ich mag diesen Mann sehr. Er ist ein wunderbarer Mensch und ein toller Typ.”

Soviel für’s erste, will die 40-Jährige doch noch nicht allzu viel über das neue Glück verraten. “Alles andere wird sich zeigen. Es ist noch sehr, sehr frisch …”, wird sie von der ‘Bild’-Zeitung zitiert, die auch zu berichten weiß, das frischgebackene Paar gehe schon mit dem Gedanken schwanger, im Hamburger Luxus-Viertel Blankenese zusammenzuziehen. Dort hatte Elvers-Elbertzhagen nach ihrem jüngst überstandenen Alkoholentzug sowieso vorgehabt sich mit Sohn Paul (12) niederzulassen.

Zuvor hatte die gebürtige Niedersächsin noch mit der Trennung von Ehemann Goetz Elbertzhagen zu kämpfen. Noch schwerer wurde es für die Blondine, als der Ex mit einer neuen Freundin an seiner Seite gesehen wurde. “Ich hatte nach meinem Alkoholentzug einen Moment erreicht, in dem Normalität hätte einkehren sollen”, so Elvers damals im Interview mit der Illustrierten ‘Gala’. “Ich wollte durchatmen. Und ich wollte wieder arbeiten, so war es geplant. Nun reißt mir die Trennung den Boden unter den Füßen weg.”

Nun zeigt sich die Gelegenheitssängerin aber wieder glücklich mit von der Beeck am Strand von Kreta.