Montag, 29. Juli 2013, 10:58 Uhr

Reiner Calmund speckt regelmäßig in Thailand ab

Ex-Fußballmanager und TV-Moderator Reiner Calmund speckt regelmäßig in Thailand ab.

Dort besucht “Calli” nach eigenen Angaben zwei bis dreimal im Jahr Freunde, schwimmt täglich im 60-Meter-Pool und speist zum Frühstück “Obst statt Eier und Speck”.

“Da nehme ich wieder 10 Kilo ab, ohne mich einzuschränken”, sagte der 64-Jährige der Nachrichtenagentur dpa in Saarlouis. Gewichtsmäßig bekomme dem bekennenden “Vielfraß” seine neue Heimat, das Saarland, nicht gut.

Wenn er sich wie jetzt der 150-Kilo-Marke nähere, stehe wieder eine Reise nach Fernost an. Vor rund elf Monaten war Calmund mit seiner Frau Sylvia von Nordrhein-Westfalen nach Saarlouis gezogen. (dpa)

Foto: Oliver Dietze