Dienstag, 30. Juli 2013, 22:40 Uhr

Beyonce holt sich Newcomerin Iggy Azalea für ihre Tour

Rapnewcomerin Iggy Azalea (23) ist gerade außer sich vor Glück! Der Grund: Ihr neuster Coup.

Im Gespräch mit klatsch-tratsch.de hatte sie angedeutet, dass sie im Herbst die Tour eines sehr großen Künstlers eröffnen werde.

Um wen es sich dabei genau handelt, durfte die hübsche Blondine zu dem Zeitpunkz noch nicht preisgeben. Doch jetzt hat sie das Geheimnis gelüftet: Im Oktober geht es für die „Bounce“-Rapperin mit niemand geringerem als Beyonce Knowles auf Tour.

17 Stationen wird Iggy mit Bee auf ihrer “Mrs. Carter Show World Tour” durch Australien und Neuseeland spielen. Miss Azalea freut sich jetzt schon wie ein Schnitzel. Vor allem weil sie eigentlich ursprünglich aus Australien stammt. Dort ist sie geboren und hat bis zu ihrem 15. Lebensjahr gelebt.

Auf ihrer Twitter-Seite meinte sie dazu: „Ich werde mit Beyonce auf Tour gehen *heul* Das sind meine besonderem News für Australien. Ich kann es kaum erwarten! Danke an alle, die mich unterstützt haben. Vielen Dank an Beyonce!“

Die Freude über die Tourbestätigung war sogar so groß, dass Iggy zu ihrem Handy griff und ein Instagram-Video aufnahm. Zu sehen gibt es eine total aufgedrehte Iggy, die mit ihrem Roller über einen Parkplatz rast und ständig „Ich gehe mit Beyonce auf Tour! I love you, Beyonce!“ ruft. Richtig süß! Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass die Tourveranstalter von Beyonce cooler sind, als die von Rita Ora. Die hatten sich nämlich darüber beschwert, dass Iggy in ihren Warm-Ups für Rita zu oft derbe Wort wie „Pussy“ verwendet hat. (DA)

Foto: klatsch-tratsch.de/Michael Fricke