Samstag, 03. August 2013, 18:10 Uhr

Dance-Charts der Woche: Klaas marschiert nach vorn

Das sind wieder unsere Dance-Charts der Woche, ermittelt durch den Radiosender ‘Top 100 Station’, einem der führenden deutschen Internet-Radios. Die Liste der Platzierungen wurde durch das wöchentliche Voting der Hörer ermittelt. An der Spitze hat sich nichts verändert: Avicii ist mit seinem Megahit ‘Wake me Up’ immer noch auf Platz 1.

Kaum ein anderer Produzent setzte sich in so kurzer Zeit soweit an die Spitze der weltweiten DJ Elite, keiner beeinflusste den globalen Electro-House Sound der letzten Jahre so sehr wie Klaas (31), der dabei nie das Ziel eigener Produktionen aus dem Auge verlor. Er remixte Künstler wie Guru Josh, Erick Morillo, Stromae, DJ Antoine, Culcha Candela oder Eddie Thoneick.

Den Grundstein legte Klaas 2006 mit seinem Remix zu „Micha Moor – Space“. Der Klaas Club-Mix wurde ein Welterfolg und hielt sich sowohl bei Beatport als auch in den Deutschen Dance Charts für mehrere Wochen auf Platz 1 und genoss weltweiten Support von DJ Größen wie Bad Boy Bill, Moby, Tiesto oder David Guetta. Jetzt hjat er mit HeartBeat einen neuen Track am Start, der als unser Geheimtipp gilt und bald Eingang in unsere Dance-Charts Top 10 haben dürfte.

Klaas_06

top100station – Top10 Dance Charts:

01 Avicii feat. Aloe Blacc – Wake Me Up
02 Fergie, Q-Tip & GoonRock – A Little Party Never Killed NoBody (All We Got)
03 Follow Your Instinct – My City
04 Imagine Dragons – RadioActive
05 Remady feat. Manu-L – Holidays
06 MackleMore & Ryan Lewis feat. Wanz – Thrift Shop [ReMix]
07 MackleMore & Ryan Lewis feat. Ray Dalton – Can’t Hold Us
08 MadCon feat. Kelly RowLand – One Life
09 Daft Punk feat. Pharrell Williams – Get Lucky
10 Sak Noel & Sito Rocks – Party On My Level

Hit-Tipps von top100station DJ dee-pAim:

01 Klaas – HeartBeat
02 Fifth Harmony – Me & My Girls
03 Emblem3 – Girl Next Door
04 Chvrches – Gun
05 BackStreet Boys – One Phone Call