Sonntag, 04. August 2013, 15:05 Uhr

Horrorfilm-Expertin Teresa Palmer hat sich mit Filmkollegen verlobt

Teresa Palmer wird mit ihrem Freund, Schauspielkollege Mark Webber vor den Traualtar treten.

Die australische Schauspielerin war u.a. in Horrorfilmen wie ‘Wolf Creek’ und ‘Ich bin Nummer 4’ sowie in ‘Warm Bodies’ zu sehen.

Das Paar die seit September 2012 zusammen sind, sind nun verlobt, nachdem der 33-Jährige seiner Liebsten einen ganz besonderen Antrag machte: “Er hat letzte Woche um ihre Hand angehalten und benutzte dafür den Ring, den sein Charakter ihrem Charakter in ihrem kommenden Film ‘The Ever After’ gibt. Es war sehr romantisch”, berichtet ein Insider gegenüber ‘Just Jared’.

Kennengelernt haben sich die beiden über Twitter. Die 27-Jährige machte ihrem Kollegen, der einen fünfjährigen Sohn aus einer früheren Beziehung hat, damals ein Kompliment zu einem seiner Filme. “Ich habe ihn gesucht, nachdem ich seinen Film ‘The End of Love’ gesehen habe”, verriet Palmer kürzlich. “Wir haben uns getwittert und über Email verliebt, bevor wir uns persönlich kennenlernten. Es war fast wie mit altmodischen Liebesbriefen. Meine Freunde und Familie lieben ihn und ich glaube, er hat meine Perspektive auf einige Sachen in meinem Leben komplett verändert.” (Bang)

Foto: WENN.com