Dienstag, 06. August 2013, 21:13 Uhr

Jason Derulo: Das neue Video "Talk Dirty" mit reichlich Trompeten ist da

Im September veröffentlicht Jason Derulo – wie berichtet – sein lang erwartetes neues Studioalbum.

Jason Derulo: Von Halswirbelfraktur im neuen Tanzvideo keine Spur mehr

Das Album wird den Titel ‚Tattoos’ tragen und die erste Singleauskopplung war der Song ‚The Other Side’,der es hier zu Lande auf Platz 35 der Charts schaffte. Nun ist auch seine zweite Single bekannt und das dazugehörige Video ist auf YouTube zu bewundern.

Wie von ihm zu erwarten war, ist ‚Talk Dirty’ wieder eine sehr tanzbare Nummer und dies tut der Sänger im Video ebenfalls. Von seinerWirbelsäulenfraktur der ihn monatelang zwang zu pausieren, ist jedoch nichts mehr zu merken.

Zusammen mit einer handvoll Tänzer und Models wirbelt der Sänger und Tänzer durch das Video und verbreitet im Refrain mit Trompeten ziemlich gute Laune. ‚Talk Dirty’ ist eine Kollaboration mit dem Rapper 2 Chainz, der in der Vergangenheit bereits mit Hip Hop Größen wie Drake, Kanye West, Wiz Khalifa, Lil Wayne, Kendrick Lamar, Nicki Minaj, Pharrell Williams und Bruno Mars zusammen gearbeitet hat.

Jason Derulo: Das neue Video "Talk Dirty" mit reichlich Trompeten ist da

Leider ist der Clip in Deutschland mal wieder nicht zu sehen. Hier kann man ihn anschauen.

Auf ‚Tattoos’ sind noch weitere Kollaborationen mit anderen Künstlern enthalten und genau darüber, freut sich Derulo am meisten, wie er gegenüber klatsch-tratsch.de im Interview einmal verraten hatte: „Jeder Song ist total unterschiedlich. Ich habe Kollaborationen mit anderen Künstlern, das hatte ich zuvor nicht. Das ist neu für mich, ich habe zuvor nie Kollaborationen gemacht. (TT)