Dienstag, 06. August 2013, 17:13 Uhr

Olly Murs: Das nächste Album muss besser werden

Olly Murs hat sich fest vorgenommen, mit jedem Song besser zu werden.

Der britische Sänger arbeitet bereits fleißig an seinem neuen Album und hat es sich dabei zum Ziel gemacht, ein besseres Werk als zuvor zu produzieren. “Bei jedem Album versuche ich, mich weiterzuentwickeln und einen Schritt in eine neue Richtung zu machen. Das nächste Album kommt nächstes Jahr und soll international erfolgreich werden. Die erste Single daraus muss die beste werden, die ich bis dahin gemacht habe – das ist mein Ziel bei jedem neuen Album”, erklärt der 29-Jährige im Interview mit RTL.

“Jeder neue Song muss besser sein als der letzte. Bislang denke ich, dass ich das mit jedem Album geschafft habe. Also Daumen drücken, dass es auch mit dem nächsten so klappt!”

Dabei glaubt er aber nicht, sich mehr unter Druck zu setzen als andere Größen der Branche. “Ja, aber mal ehrlich, Leute wie Adele, Rihanna, Justin Timberlake, Bruno Mars machen das genauso: Jedes Album hat besser zu sein als das davor, jede neue Single muss besser sein als die letzte. So sehe ich das auch, bevor mein Album herauskommt, muss ich sicher sein, dass es das Beste meiner Karriere ist.”

Momentan ist Murs noch im Vorprogramm von Robbie Williams auf Tour, schon im Herbst kommt er dann aber alleine nach Deutschland und verspricht eine “unterhaltsame” Show. “Das wird eine großartige Tour und ich freue mich sehr darauf! Sie ist natürlich nicht so gewaltig wie die jetzige mit Robbie, aber es wird toll, die Fans zu sehen und ihnen eine super Show zu bieten. Ich kann schon mal vorweg versprechen, es wird sehr unterhaltsam.” (Bang)