Dienstag, 06. August 2013, 11:37 Uhr

"Teen Wolf"-Star Tyler Posey: "Miley Cyrus war meine erste große Liebe"

Tyler Posey, Hauptdarsteller in der neuen Mystery-Serie “Teen Wolf” kann sich noch gut an seine erste Freundin erinnern, denn die erste Liebe vergisst man ja bekanntlich nie.

Nicht irgendein Girl, sondern Teenie-Star Miley Cyrus. “Sie war total süß”, gesteht der 21-Jährige im Interview mit der Illustrieten ‘Bravo’. “Mit ihr hatte ich sogar meinen ersten Kuss!”

Die Liebe der beiden Jungschauspieler hielt imerhin zwei Jahre. “Danach blieben wir noch einige Zeit in Kontakt, haben uns dann aber aus den Augen verloren”, erklärt Tyler. Umso überraschter ist der TV-Held, wie sich das Hollywood-Girl seit damals verändert hat. “Meine kleine Miley – ein Weltstar! Wahnsinn!”

Leider haben sich die beiden bis heute nicht wiedergesehen. “Schade”, so Posey in dem Gespräch, “ich würde mich total freuen, sie mal wieder zu treffen. Aber ich bin sicher, dass wir uns auf irgendeiner Party über die Füße laufen werden!” (KT)

Foto: WENN.com