Donnerstag, 08. August 2013, 12:32 Uhr

Kim Kardashian hat die Babyfotos offenbar an Magazin verkauft

Kim Kardashian (32) und Kanye West (38) haben offenbar die erstenBilder ihrer kleinen Tochter an ein Magazin verkauft.

Wie ‘Hollywood Life’ jetzt berichtet, sollen die Ich-Darstellerin und der Rapper einen Deal mit einem namentlich noch nicht bekannten Magazin unterzeichnet haben, das in Kürze die ersten Aufnahmen von Baby North veröffentlichen wird. “Sie haben einen Deal mit einem Magazin ausgearbeitet, aber keiner weiß, welches oder wann genau die Bilder erscheinen sollen”, verriet jetzt ein vermeintlicher Insider.

Nur Kims Mama Kris Jenner (57) soll das Paar in seine Pläne eingeweiht haben. “Nur Kim, Kanye und Kris wissen die genauen Details. Natürlich weiß Kris von dem Magazin-Deal. Vergiss nicht, Kris ist der ‘Manager’! Aber sie wollen dass alles noch geheimhalten und natürlich wird Kris das Magazin als erstes in ihrer Show zeigen.”

Wann genau die ersten Bilder des West-Kardashian Spross’ der Öffentlichkeit präsentiert werden, ist noch nicht bekannt, doch die Quelle hat eine Vermutung: “Die Fotos werden aber bald veröffentlicht, vermutlich am 15. August – da wird North zwei Monate alt.” (AH)

Foto: WENN.com