Donnerstag, 08. August 2013, 16:22 Uhr

Lindsay Lohan und Chaka Khan: Von wegen Reha-Streit!

Verwirrung im angeblichen Streit zwischen Lindsay Lohan und Soul-Diva Chaka Khan.

Lindsay Lohan und Chaka Khan: Von wegen Reha-Streit!

Offensichtlich verstehen sich die beiden strauchelnden Stars überaus prächtig, wie sie jetzt mithilfe von Twitter andeuteten.

Kürzlich hieß es noch, die Sängerin, die zusammen mit Schauspielerin Lohan in der Cliffside-Entzugsklinik stationiert war, sei von der 27-Jährigen derart genervt gewesen, dass es zum permanenten Streit kam. Die 60-Jährige sei sogar früher ausgezogen, weil sie es nicht mehr mit Lohan ausgehalten habe, berichtete eine Mitpatienten gegenüber ‘RadarOnline’.

Nun allerdings gibt es versöhnliche Töne von Seiten Chaka Khans und sogar via Twitter umschmeicheln sich die vermeintlichen Zicken nun mit Sympathiebekundungen. Auf ihrer Website lässt Khan, die in den 1980er-Jahren mit Hits wie ‘I Feel For You’ und ‘Ain’t Nobody’ erfolgreich war, zunächst wissen: “Zu tun, was nötig ist, damit es einem besser geht, ist lobenswert. Ich applaudiere Lindsay Lohan dazu, diese Arbeit auf sich zu nehmen. Sie ist eine liebenswerte junge Dame und ich bete für ihr Wohlbefinden”, so Khan über die angebliche Streitpartnerin, die ihr derweil via Twitter bekundete: “Sende dir Liebe und Umarmungen.”

Khan antwortete darauf: “Niemand wird unsere Liebe zerreißen. Ich liebe dich noch mehr, Sweetie.” Kein Wort über einen angeblichen Clinch – Streit-Gerüchte sind nun offenbar Geschichte. (Bang)

Foto: WENN.com