Sonntag, 11. August 2013, 12:53 Uhr

Antonio Banderas stößt zu "The Expendables 3"

Die Hollywoodstars Mel Gibson (57) und Antonio Banderas (53) spielen in Sylvester Stallones ‘Expendables 3’ mit.

Antonio Banderas stößt zu "The Expendables 3"

Nachdem Bruce Willis ausgestiegen ist und von Harrison Ford (71) ersetzt wird, enthüllte ‘Entertainment Weekly’ nun die neue Personalien.
Mel Gibson spielt – wie bereits berichtet – in dem All-Star-Action-Film vermutlich Stallones Gegner, über Banderas Rolle sei dagegen noch nichts weiter bekannt.

Ein Sprecher des spanischen Stars sagte allerdings, er und Stallone hätten bereits in ‘Assassins’ schon wie ein eingespieltes Team sehr gut zusammengearbeitet.

Die beiden Stars werden auch schon gemeinsam in Robert Rodriguez’ Machete Kills’ an der Seite von Charlie Sheen, Michelle Rodriguez, Jessica Alba, Lady Gaga, Amber Heard, Zoe Saldana, Vanessa Hudgens und Alexa Vega zu sehen sein.

‘Stirb langsam’-Schauspieler Bruce Willes (58) hatte das Exprendables-Projekt angeblich verlassen, nachdem er vier Millionen Dollar als Gage gefordert hatte. Stallone kommentierte die Forderungen seines langjährigen Freund Willis auf Twitter süffisant: “Gierig und faul … Ein Patentrezept für den beruflichen Misserfolg”.

Der dritte Film der Actionreihe, der unter der Regie von Patrick Hughes stehen wird, handelt angeblich von einem Zusammenstoß zwischen einer jüngeren Gruppe von Actionhelden und der älteren Generation, bevor sie sich schließlich vereinen um die Welt zu retten.

In ‘The Expendables 2’ spielte Stallone – abgesehen von Willis auch neben Arnold Schwarzenegger, Jason Statham und Jet Li.

Obwohl die gesamte Besetzung zur Fortsetzung offiziell noch gar nicht feststeht, wird schon viel spekuliert. Derzeit sieht es also so aus als stünden neben Harrison Ford, Sylvester Stallone, Mel Gibson und Antonio Banderas noch Arnold Schwarzenegger, Jason Statham, Kellan Lutz, Ronda Rousey und Victor Ortiz gemeinsam vor der Kamera.

Gemunkelt wird weiterhin über zusätzliche Besetzungsmitglieder wie Jackie Chan, Wesley Snipes, Nicolas Cage und Milla Jovovich.

Die Dreharbeiten sollen schon bald in Los Angeles beginnen. Der Film soll am 15. August nächsten Jahres in den Kinos zu sehen sein. (JM)