Sonntag, 11. August 2013, 16:12 Uhr

Britney Spears mit eigener Pizzeria in Las Vegas?

Soll Popstar Britney Spears in Zukunft Buletten und Pizza in Las Vegas verkaufen?

Britney Spears mit eigener Pizzeria in Las Vegas?

Die berühmte Sängerin, die eine eigene Show im ‚Planet Hollywood‘ in Las Vegas in Aussicht hat, soll ein weiteres Angebot bekommen haben. Die Fast Food Kette ‚Meatball Spot‘ zeige angeblich großes Interesse mit Britney zu kooperieren, so dass sie ihren eigenen Buletten-und Pizza-Shop bekommen soll.

‚Meatball Spot‘ verkauft neben sechs verschiedenen Sorten von Frikadellen auch andere Produkte wie eben Pizza, Salate und Sandwiches. Das Unternehmen plant nun eine neue Filiale direkt neben dem Planet Hollywood und da käme es schließlich sehr gelegen, wenn Britney ihren Namen dafür hergeben würde.

So könne man sich zuerst eine Live-Show der Blondine ansehen und danach ihre Buletten verspeisen. Ein Sprecher des Restaurants erklärte gegenüber dem ‚People‘-Magazin: „Meatball Spot ist in Verhandlungen mit einem großen Entertainer über eine potenzielle Partnerschaft.“

Obwohl Britneys Name im Zusammenhang mit der Ankündigung nicht direkt genannt wurde, scheint sie aber selbst großer Fan der Kette zu sein. Erst im März besichtigte sie das Planet Hollywood und gönnte sich danach einen Snack – natürlich bei ‚Meatball Spot‘. (TT)