Sonntag, 11. August 2013, 12:18 Uhr

Kanye West will angeblich so eine Hochzeit mit Kim Kardashian

US-Popstar Kanye West wünscht sich angeblich eine große Hochzeit.

Während es für seine nicht minder berühmte Partnerin Kim Kardashian bereits die dritte Ehe wäre, tritt der Rapper zum ersten Mal vor den Traualtar und möchte dies gebührend feiern. Ein Insider flüstert dazu: “Kanye war noch nie verheiratet und möchte eine große Hochzeit, also gewöhnt sich Kim langsam an die Idee. Er möchte etwas wirklich Cooles und Großes und Übertriebenes. Es wird aber nicht kitschig sein; es wird einen wirklichen Sinn für Design geben.”

Die Geburt der gemeinsamen Tochter und die Beziehung mit Kardashian bedeutet für Kanye West indes das größte Glück, wie der Insider außerdem verrät. “Kanye ist seit Jahren in Kim verliebt. Er ist jetzt so glücklich und ernsthaft verrückt nach ihr. Er ist schnell reifer geworden und sehr stark gewachsen. Er scheint mehr mit sich im Reinen zu sein; es ist cool, ihn so glücklich und beruhigt zu sehen”, schwärmt der Insider im Gespräch mit ‘Us Weekly’. “Er hat Freunden und der Familie seit dem Tag, an dem er sie traf, gesagt, dass er Kim heiraten wird. Und er ist entschlossen es zu tun.”

Zu einer Hochzeit kann es allerdings erst kommen, wenn Kardashian nach der Schwangerschaft wieder mit ihrem Körper zufrieden ist. Im Hinblick auf die 32-Jährige fügt der Insider an: “Kim möchte nicht heiraten bevor ihr Körper in Ordnung ist.” (Bang)

Foto: WENN.com