Dienstag, 13. August 2013, 21:54 Uhr

Katy Perry und Rihanna: Montagabend-Party in New York

Katy Perry und Rihanna nach Monaten ohne Kontakt – jetzt wieder beste Freundinnen?

Katy Perry und Rihanna: Montagabend-Party in New York

Rihanna (25) und Katy Perry (28) haben sich gestern Abend nach langer Funkstille endlich mal wieder gesehen.

Dies beweist zumindest ein Schnappschuss, den Rihanna noch am selben Abend nach ihrem gemeinsamen Treffen in einem Restaurant in New York auf Instagram hochgeladen hatte. Dsazu schrieb sie: “Katy und Ri vereint”.

Zuletzt wurden die beiden prominenten Freundinnen bei den ‘MTV Music Awards 2012’ zusammen gesichtet. Kurz danach soll es jedoch zum Streit zwischen den beiden Sängerinnen gekommen sein. Und das alles nur wegen einem Mann! Katy Perry, die gerade ihre neue Single ‘Roar’ veröffentlichte, soll nämlich Rüpelrapper Chris Brown nie verziehen haben, was er ihrer Freundin angetan hat. Aus diesem Grund sei sie auch nicht besonders begeistert von dem Liebescomeback zwischen Rihanna und dem 24-jährigen gewesen.

“Es gibt soviel düsteres in dieser Branche. Ich kenne eine Menge Leute da draußen, die sich mit den schlimmsten Menschen umgeben, sie sind die Ursache ihres Verderbens”, sagte Perry vor einiger Zeit, ohne dabei explizit Rihanna zu nennen. ” Es ist wirklich bedauerlich, aber manchen Menschen kann man einfach nicht helfen.”

Rihanna hingegen hatte zuletzt angeblich auch noch gegen Katys Freund John Mayer (35) gestänkert. Doch nun scheint endlich alles wieder gut, wahre Freundschaft geht scheinbar doch über Männer. (JM)

Foto: Instagram