Dienstag, 13. August 2013, 17:42 Uhr

TV-Strahlefrau Inka Bause ist immer noch gerne Single

Inka Bause ist auch ohne Mann glücklich.

Bauer sucht Frau

Die Moderatorin ist schon seit einiger Zeit Single, damit aber absolut zufrieden, wie sie im Interview mit der Zeitschrift ‘DONNA’ versichert. Als Single könne sie nämlich machen, was sie wolle. “Ich war nie abhängig von einem Mann, kann mir nicht vorstellen, das jemals zu sein”, so Bause selbstbewusst. So sei sie dank ihrer erfolgreichen Karriere für viele Männer auch nicht die Richtige, denn Bause weiß: “Eine starke Frau ist eine Herausforderung.”

Damit sie einem Mann ihr Herz öffnet, muss dieser schon besonders sein. “Ein Kerl müsste schon ein Knaller sein, damit ich ihm meinen Wohnungsschlüssel gebe”, erklärt die 44-Jährige, die eine 16-jährige Tochter großzieht. Diese stammt aus ihrer ersten Ehe mit Sänger Hendrik Bruch und bewahrt Bause davor abzuheben. “Ich komme in der Glitzerpaillette zur Tür rein, und meine Tochter sagt: ‘Mutti, Haarshampoo ist alle!’ Sofort bin ich auf dem Boden. Das ist super.”

Erst vor wenigen Tagen überraschte Bause mit ihrer Ankündigung, ihre Familienplanung noch nicht abgeschlossen zu haben. So verriet sie gegenüber ‘Bild der Frau’: “Ich habe nie gesagt, mit Mitte 40 will ich kein Kind mehr bekommen.”

Beruflich ist sie derweil voll beschäftigt. Im Herbst verhilft sie bei RTL wieder einsamen Landwirten in ‘Bauer sucht Frau’ zum großen Liebesglück, ab dem 2. September präsentiert sie zusätzlich nachmittags im ZDF ihre neue Talkshow ‘Inka!’. (Bang)

Foto: RTL/Markus Nass