Mittwoch, 14. August 2013, 20:07 Uhr

Ariana Grande: Alles über einen ganz heißen US-Shootingstar

Ariana Grande heißt der neue US-Shootingstar. Am 30. August veröffentlicht sie ihr Debütalbum ‘Yours Truly’.

2013 Wango Tango

Sie zählt zu den hoffnungsvollsten und spannendsten Entdeckungen der Pop-Welt und ist dabei eigentlich schon längst ein alter Hase im Geschäft: Die 1993 geborene Ariana Grande aus Boca Raton, Florida ist Schauspielerin und Sängerin.

Bekannt wurde sie vor allem durch ihr Mitwirken in der Nickelodeon-Serie „Victorious“, die ab 31. August hierzulande in der vierten Staffel bei Nickelodeon zu sehen ist. Ariana Grande gewann bereits mit 15 Jahren den „National Youth Theatre Award“ in der Kategorie „Best Actress“, gefolgt von einem „Hollywood Teen TV Award“ als „Favorite TV Actress“ im letzten Jahr.

Als echtes Ausnahmetalent glänzt sie nicht nur im TV, sondern vor allem als Sängerin. Mit ihrem beeindruckenden Stimmumfang von unglaublichen fünf Oktaven wird sie gesanglich regelmäßig mit Ausnahmetalent Mariah Carey verglichen.

Ihre erste Single „Baby I“ ist nun die erste Kostprobe aus dem am 30. August erscheinenden Debüt-Album „Yours Truly“, das u.a. Titel mit Big Sean und Nathan Sykes von The Wanted sowie HipHop-Sensation Mac Miller beinhaltet.

Ariana-Grande-Yours-Truly