Mittwoch, 14. August 2013, 15:56 Uhr

Lady Gaga: So klingt also ihr Duett "The Greatest Thing" mit Cher

Lady Gaga (27) trommelt ja gerade aus allen Rohren für ihre neue Single ‘Applause’.

Der Song war vorzeitig im Internet aufgetaucht und hatte für entsprechende Verärgerung bei der New Yorker Pop-Lady gesorgt.

Wenige Tage danach ist nun ein weiterer Song im Internet aufgetaucht. Es handelt sich um ihr seit langem angekündigte Duett mit Cher (67), den gemeinsamen Song ‘The Greatest Thing’.

Während Gaga dazu bislang jedoch noch schwieg ist Cher umso aufgebrachter über den Leak, weil es sich auch nur und Demoversion handeln soll und Gaga ihn eh nicht hsben wollte… Doch die klingt nicht mal so schlecht! Hier kann man ‘The Greatest Thing’ hören!

Dieses Mal war es nicht Gaga, die auf Twitter ihrem Ärger und Frust Luft machte, sondern Madame Cher höchstselbst: „Es ist noch nicht einmal die richtige, v*** Version! Warum denken die Leute dass dieser Leaksch*** ok ist! Ich bin so v*** enttäuscht“.

Später redete Cher sich richtig in Rage. Wenig später folgten weitere Tweets, unter anderem: „Ich saß über ein Jahr an diesem Song, und jetzt hat irgendein A***die falsche Version geleakt.“

In einem Kommentar ihrer Follower wurde Cher vorgeworfen, sie selbst wäre für den Leak verantwortlich. Darauf antwortete die Sängerin jedoch empört, sie schwöre bei Gott dass sie es nicht gewesen sei: „Glaubst du wirklich ich würde meinem Partner so etwas antun, ganz besonders jemanden den ich so sehr respektiere wie Gaga?” Dieser Fall scheint also noch lange nicht geklärt… (GDM)

Fotos: WENN.com