Mittwoch, 14. August 2013, 21:28 Uhr

Miley Cyrus und Robin Thicke performen bei den MTV Video Music Awards

Miley Cyrus und Robin Thicke werden bei den MTV Video Music Awards 2013 die Bühne rocken.

Miley Cyrus und Robin Thicke performen bei den MTV Video Music Awards

Für beide Stars wird es der erste Auftritt bei dem Großereignis sein und beide sind darüber hinaus auch noch mehrfach für die begehrte Trophäe nominiert, dessen Vergabe der eigentliche Grund für das Event ist.

Thicke, der mit seinem Welterfolg ‘Blurred Lines’ ins Rennen um den ‘Song of the Summer’ geht, ist von seinem bevorstehenden Gig bei dem prestigeträchtigen Star-Auflauf bereits jetzt “begeistert”. Er verrät in einer offiziellen Pressemitteilung: “Wir haben einige Überraschungen geplant und ich hoffe, jeder schaltet ein, um es zu sehen.”

In der ‘Song of the Summer’-Kategorie, die dieses Jahr erstmals ausgespielt wird, ist derweil auch Kollegin Cyrus nominiert. Sie geht genau wie Thicke in insgesamt vier Kategorien ins Rennen – darunter auch noch ‘Best Female Video’, ‘Best Pop Video und ‘Best Editing’.
MTV hatte gestern, 13. August, bekanntgegeben, dass es bei der diesjährigen Auflage der Preisverleihung die neue Kategorie geben wird.

Neben Thicke und Cyrus können sich darin dann auch Daft Punk und Pharrell Williams mit ihrem gemeinsamen Hit ‘Get Lucky’ Hoffnungen machen. Außerdem nominiert sind Calvin Harris und Ellie Goulding mit dem Song ‘I Need Your Love’ sowie Selena Gomez mit ‘Come & Get It’ und One Direction mit ‘Best Song Ever’. Fans können via Twitter, Instagram oder Vine bei Verwendung eines der entsprechenden Hashtags #votemileycyrus, #votedaftpunk, #voteselenagomez, #voteonedirection, #voterobinthicke oder #votecalvinandellie abstimmen.

Als große Abräumer könnten sich in diesem Jahr übrigens Justin Timberlake sowie das Duo Macklemore & Ryan Lewis erweisen. Die Künstler sind jeweils in sechs Kategorien nominiert. (Bang)