Donnerstag, 15. August 2013, 8:11 Uhr

Katy Perry und John Mayer: Schon heimliche Hochzeitsvorbereitung?

Freunde sind sicher: Katy Perry und John Mayer wollen heiraten.

Zwar sind Gerüchte um einen angeblichen Ringtausch der Musikstars nichts neues – bereits im vergangenen Jahr hieß, die beiden wollten zusammen vor den Traualtar treten, wonach sich die angeblichen Turteltauben allerdings vorrübergehend wieder trennten – doch die neusten Liebesbekundungen der beiden veranlasste einen Nahestehenden nun, die Spekulationen erneut zu bemühen.

Kürzlich hieß es, Perry und Mayer hätten bereits ein gemeinsames Heim für die Zukunft gefunden; am Dienstag, 13. August veröffentlichten sie ein gemeinsames Liebes-Duett, in dem sie über ihre gegenseitige Zuneigung trällern und ein angeblich Eingeweihter nahm den zweiten Frühling der On-/Off-Beziehung nun zum Anlass, über einen nächsten Schritt der beiden zu sinnieren. “Sie sagt, dass er der Richtige ist”, so der Insider gegenüber ‘Hollyscoop’. “Ich bin sicher, innerhalb des nächsten Jahres werden sie sich verloben, ganz einfach weil es das ist, was sie beide wollen.”

Dann aber, aber auch da ist sich der Informant sicher, werde es keine bombastische Zeremonie geben. Vielmehr würden die 28-jährige ‘Roar’-Interpretin und ihr 35-jähriger ‘Free Fallin’-Sänger still und heimlich das Ja-Wort geben. “Sie würden niemals eine große Hollywood-Hochzeit feiern. Es wird diese Art von Ereignis, von dem man überhaupt nichts hört, bis es vorbei ist”, ist sich der Nahestehende sicher. (Bang)

Foto: WENN.com