Donnerstag, 15. August 2013, 21:07 Uhr

Mischa Barton ist wieder zu haben

Mischa Barton (27) ist offenbar wieder Single.

Mischa Barton ist wieder zu haben

Die ‘O.C. Carlifornia’-Darstellerin und Schauspielkollege Sebastian Knapp haben sich nach einem Jahr Beziehung getrennt.

Ein vermeintlicher Insider wusste jetzt jedenfalls gegegnüber der amerikanischen Zeitschrift ‘Us Weekly’ von einem Liebes-Aus zwischen Barton und Knapp zu berichten. Schon seit einigen Wochen sollen die beiden schon wieder getrennte Wege gehen, wie es heißt.

Dabei hatte es zuletzt sogar Gerüchte um eine angebliche Verlobung gegeben. Beim diesjährigen Coachella-Festival war die 27-Jährige nämlich mit einem verdächtig aussehenden Ring am Finger gesichtet worden, woraufhin natürlich gleich fleißig spekuliert wurde, Knapp habe seiner Liebsten einen Antrag gemacht – Nun das Beziehungs-Aus.

Von fiesem Trennungsschmerz bei Mischa jedoch keine Spur. So zeigte sich die Hollywoodbeauty am vergangenen Samstag sichtlich vergnügt beim ‘Cosmopolitan’s Summer Bash’ in Los Angeles. Als Paar waren Barton und Knapp, der durch die Emmy-nommnierte Serie ‘The Bible’ bekannt wurde und den sie bei der Hochzeit von ‘Revenge’-Darstellerin Ashley Madekwe kennen gelernt hatte, zuletzt im April öffentlich aufgetreten.

Damit nach dem Beziehungsende auch gar keine trübsinnige Stimmung aufkommen kann, stürtzt sich Mischa derzeit in Arbeit. So wusste eine Quelle gegenüber ‘E! News’ zu erzählen: “Sie konzentriert sich auf neue Projekte und dreht gerade einen Film.” (Bang)

Foto: WENN.com