Freitag, 16. August 2013, 22:15 Uhr

Poplegende Prince feiert seine Twitter-Premiere mit einem mickrigen Salat

Prince zwitschert jetzt endlich auch im Netz.

Der 55-jährige Popstar hat nun endlich auch Twitter für sich entdeckt.

Der Musiker veröffentlichte am Mittwoch erstmals Einträge – zwar nicht auf einem eigenen – sondern auf dem offiziellen Account seiner Damen-Begleitband ‘3rdeyegirl’.

Sein erster Eintrag lautete: “Prince’s 1st tweet… Testing 1,2…”.

Prince fotografierte unter anderem einen etwas mickrigen, aber stark gewürzten Salat: “Habe ich zu viel Pfeffer dazugegeben?”, fragte der mehrfache Grammy-Gewinner seine Fans. Erst 2010 hatte der Sänger (‘Purple Rain’) erklärt, das Internet sei “total am Ende” und verbot Plattformen wie YouTube sogar seine Songs zu veröffentlichen.

In diesem Frühjahr hatte der in die Jahre gekommene Star wegen Urheberrechtsverletzung noch gegen den Twitter geklagt, weil der mit dessem Dienst Vine Prince-Videos online stellte. (dpa/KT)

Fotos: WENN.com, Twitter