Samstag, 17. August 2013, 15:08 Uhr

Eva Mendes und Ryan Gosling streiten angeblich über Heiratsantrag

Eva Mendes (39) ist angeblich sauer auf ihren Freund Ryan Gosling (32), weil der ihr noch immer keinen Heiratsantrag gemacht hat.

Nur all zu gerne würde die schöne Schauspielerin demnächst mit ihrem Liebsten vor den Traualtar treten und wünscht sich zum zweijährigen Beziehungsjubiläum angeblich einen Antrag. Doch Ryan scheint es mit dem heiraten nicht ganz so eilig zu haben. “Ryan und Eva hbaen Streit, weil er ihr einfach keinen festen Zugeständnisse machen will”, enthüllte eine Quelle gegenüber ‘RadarOnline’.

Während Eva ihm angeblich lieber heute als morgen das Ja-Wort geben möchte, lässt ihr Freund sich lieber noch Zeit. “Er ist besessen von seiner Karriere und will sich im Moment auf nichts anderes konzentieren. Bis jetzt hat sie ihn auch nie gedrängt, aber sie wird bald 40 und hat Ryan gesagt, dass sie sich einen Mann suchen wird, der bereit ist, wenn er es noch nicht ist”, verrät der Insider.

Um Ryan Gosling nun doch von einer baldigen Hochzeit zu überzeugen hat sich Mendes nun Unterstützung von ihrer Schwiegermama in spe geholt. So heißt es weiter: “Eva weiß, dass Ryans Mutter ganz wild darauf ist Großmutter zu werden und hofft, dass sie ihn dazu bewegen kann.” (AH)

Foto: WENN.com