Sonntag, 18. August 2013, 21:20 Uhr

Aaron Taylor-Johnson: Karriere nicht ohne seine Kinder

Aaron Taylor-Johnson (23) und seine Frau Samantha Taylor-Wood (46) planen ihre Karriere nicht ohne ihre Kinder.

Der ‘Kick-Ass’-Schauspieler und die Regisseurin sind seit letzten Jahr verheiratet und haben vier Töchter. Wylda Rae (13) und die 18 Monate alten Romy Hero sind die gemeinsamen Kinder des Paares.

Gegenüber ‘Bang Showbiz’ sagte Aaron: “Wir reisen als Familie. Wir haben vor langer Zeit die Entscheidung getroffen, dass wir es so machen. Das letzte, was ich will, von meiner Frau und den Kindern getrennt zu sein. Es ist wichtig, dass einer von uns bei den Kindern ist.” Erst vor kurzem sagte er dazu dem brituschen ‘Independent’: “Meine Familie hat Vorrang – meine Kinder und meine Frau. Die sind meine Zukunft. In welchem Film ich als nächstes spielen werde, ist mir relativ egal. Das kümmert mich wenig, weil ich weiß, dass letztendlich immer eine Rolle kommt. Ich will damit nicht arrogant klingen, aber man kann schon ein- und aussteigen, wie man möchte.”

Aaron war bis vor kurzem in Kanada mit den Dreharbeiten eines erneuten Remakes ‘Godzilla’ beschäftigt, während seine Frau zu Hause in Großbritannien die Kinder hütete.

Wenn Samantha bald die mit Spannung erwartete Verfilmung von ‘Fifty Shades Of gGey’ als Regisseurin beginnt wird der 23-jährige Schauspieler eine Pause einlegen, um für die Kinder dazu sein.

Die Verfilmung des Erotikromans ‘Fifty Shades of Grey’ kommt am 1. August 2014 in den USA in die Kinos.

Foto: WENN.com