Montag, 19. August 2013, 8:26 Uhr

Selena Gomez wegen Justin Bieber von der Familie verstoßen?

Selena Gomez wurde offenbar ein Ultimatum ihrer Familie gestellt.

Selena Gomez wegen Justin Bieber von der Familie verstoßen?

Sollte die 21-jährige Sängerin den kanadischen Popstar, mit dem sie seit Jahren eine undurchsichtige On-/Off-Beziehung führt, nicht loslassen, könnten die Angehörigen “kein Teil ihres Lebens mehr sein”.

Freunde sollen ihr bereits ordentlich die Meinung zur Beziehung mit Bieber gegeigt haben – nun stimmt anscheinend auch die Familie der Sängerin in den Negativ-Tenor gegen die 19-jährige Skandalnudel mit ein.

Mutter und Stiefvater von Gomez sollen ihr Bestes geben, das Töchterchen vom schlechten Einfluss des Teenie-Stars fernzuhalten. “Sie haben ihr gesagt, Justin sei ein wirklich schlechter Mensch”, berichtet dazu ein Nahestehender dem ‘Life & Style’-Magazin. “Sie sagten, sie müsse ihn loslassen, andernfalls könnten sie kein Teil ihres Lebens mehr sein – dazu gehört auch ihre kleine Schwester. Es gab eine Menge Tränen und Selena war am Boden zerstört.”

Bieber hat in der letzten Zeit häufiger für Aufregung gesorgt – darunter Enttäuschungen der Fans mit stundenlangen Verspätungen und ein angeblich tätlicher Angriff auf einen Nachbarn. Vor kurzem soll er zudem nach einem Streit in einem Nachtclub eine Kneipenschlägerei ausgelöst haben – dabei sei ein 22-Jähriger von Biebers Security-Team verprügelt worden. (Bang)

Foto: WENN.com