Dienstag, 20. August 2013, 16:31 Uhr

Lady Gaga eröffnet am Sonntag die MTV Video Music Awards

Lady Gaga darf bei den MTV Video Music Awards als Erste auf die Bühne.

Lady Gaga eröffnet am Sonntag die MTV Video Music Awards

Der New Yorker Sängerin wird am kommenden Sonntag, 25. August, die besondere Ehre zuteil, die Preisverleihung mit ihrer neuen Single ‘Applause’ in New York zu eröffnen. Dies wird auch der erste Anlass sein, zu dem die 27-Jährige den Song live präsentieren wird. Die MTV-Bühne ist für Gaga derweil nichts Neues, performte sie in den vergangenen Jahren doch bereits ihre Songs ‘Yoü And I’ und ‘Paparazzi’. Im Internet wird bereits fleißig spekuliert, welches bizarre Outfit die Exzentrikerin wohl diesmal tragen wird, als Favorit gilt derzeit der Muschelbikini, den sie auch im Video zu der neuen Single trägt.

Neben Gaga werden bei dem Event außerdem Robin Thicke, Kanye West, Miley Cyrus, Bruno Mars und Katy Perry für Unterhaltung sorgen. Justin Timberlake, der in diesem Jahr für sechs Preise nominiert ist, soll Gerüchten zufolge mit seinen ehemaligen *NSYNC-Kollegen Lance Bass, JC Chasez, Joey Fatone und Chris Kirkpatrick auf der Bühne stehen.

Spekuliert wird außerdem über einen “besonderen Auftritt” von One Direction und einen Überraschungsauftritt von Daft Punk. (Bang)

Foto: WENN.com