Mittwoch, 21. August 2013, 16:16 Uhr

Madonna schleicht nachts mit Sonnenbrille durch Rom

Madonna weitet ihre Fitness-Center-Kette ‘Hard Candy’ immer weiter aus.

 Madonna: Heimlicher nächtlicher Besuch in Rom

Die inzwischen 55-jährige US-Popsängerin hat sich auf einem Geheim-Besuch in Rom die Vorbereitungen für ihr neues Fitness-Studio angeschaut. Obwohl die Sängerin ihr Kommen nicht angekündigt hatte, war sie von zahlreichen kreischenden Fans empfangen worden, wie römische Medien berichteten.

Die Mitarbeiter des Studios hatten die Popdiva mit einer Zitronentorte empfangen.

Trotz später Stunde sei Madonna am Dienstagabend mit Sonnenbrille bei dem Studio nahe des Kolosseums eingetroffen. Das Trainingszentrum umfaßt drei Stockwerke mit isgesamt 1200 qm und soll im oktober eingeweiht werden.

Die Tochter eines italienischen Emigranten betreibt bereits Fitness-Center in Mexiko-Stadt, Moskau, Berlin und Sydney. Am 16. September wird Madonna in Berlin das erste von drei in der Hauptstadt geplanten ‘Hard Candy’-Studios eröffnen. (dpa/KT)

Foto: WENN.com