Mittwoch, 21. August 2013, 18:19 Uhr

Shootingstar Maxim mit neuem Video "Rückspiegel"

Nach dem Erfolg der Top-20-Single „Meine Soldaten“, dessen Musikvideo auf YouTube mehr als 4 Millionen Mal angeklickt wurde, folgt am 13. September mit „Rückspiegel“ der nächste Streich aus Maxims im Frühjahr erschienen vierten und extrem geilen Albums „Staub“.

Shootingstar Maxim mit neuem Video "Rückspiegel"

Wie so oft bei Maxim, beginnt der Song „Rückspiegel“, mit einem starken Bild. Er nimmt einen mit und setzt einen an einem Fluss ab, an dem „die Scherben stumpf geschliffen“ sind und „nichts mehr schneidet“. Man hat das Gefühl tatsächlich neben dem Wahl-Kölner zu stehen, während vor einem das Wasser vor sich hin plätschert. Man spürt leichte Melancholie in sich aufsteigen und findet das irgendwie wunderbar. Dann erinnert man sich an eine gute Zeit, vermutlich im Sommer, und wird wehmütig.

„Rückspiegel“ ist kein typischer Sommer-Hit, muß er ja auch nicht sein. Dennoch: Die neue Single von Maxim passt in die aktuelle Jahreszeit. Denn Sommer ist nicht nur Leichtigkeit und Spaß, sondern manchmal auch Schwermut und Tragik – immerhin kann die auch wunderschön sein. Ob man sich nun beim Lagerfeuer am Strand mit den Freunden in den Armen liegen oder sich auf einen Roadtrip ins nirgendwo begeben möchte: Maxim liefert mit diesem ruhigen, wärmenden Song den idealen Soundtrack.

Maxim_Press_Picture_8275

Maxim ist übrigens u.a. zu Gast bei ‘ZDF Bauhaus’ mit einem Live-Auftritt im Bauhaus Dessau. Weitere Live-Dates im September sind u.a. Fritz – Die Neuen Deutschpoeten, SWR3 New Pop Festival und NDR2 Soundcheck Festival.

Fotos: Warner Music/ Heiko Landkammer

Shootingstar Maxim mit neuem Video "Rückspiegel"