Donnerstag, 22. August 2013, 17:29 Uhr

Das hier ist Cuda! Frischer Hip Hop aus deutschen Landen

Hier ist das Debüt des 18-jährigen Hip-Hop-Naturtalents Cuda aus Hamburg.

Schlicht betitelt mit „Sommer“ ist es die erste Single, mit der der junge Rapper nun durchstartet. Und das Debüt klingt vielversprechend.

Die Musik begeisterte Cuda von Kleinauf, aber geprägt haben ihn vor allem die zwei Jahre, die er als Teenager in Amerika verbracht hat. „Ich hatte das Glück, dort Legenden wie KRS-One live auf der Bühne zu erleben und Stars wie DJ Unk zu treffen“, erzählt Cuda. „Das hat mich natürlich total beeindruckt und mich in meinem Plan bestärkt, selbst Musik zu machen.“ Erste Erfahrungen sammelte Cuda bereits mit verschiedenen Projekten in den USA, in denen er seine Rap-Skillz und seinen eigenen Stil entwickelte.

Zurück in Hamburg schloss er sich dem Produzententeam ‘Cleva n Zmaart’ an, mit denen er die Songs für sein erstes Album schrieb, das derzeit fertig gestellt wird.

„Sommer“ ist der erste Vorgeschmack darauf, die Single erscheint am 23. August, die auch noch ganz andere Facetten des Newcomers zeigen.
Neben dem Track “Sommer” wird auch der Song “Michelle” auf der Single vertreten sein.

Unklar bleibt dann nur noch, warum sich die Leute immer wieder hinter einer Sonnenbrille verstecken müssen…