Freitag, 23. August 2013, 13:20 Uhr

Eva Longoria ist offenbar schon wieder Single

Eva Longoria hat angeblich ihre Beziehung mit Ernesto Arguello beendet.

Die ‘Desperate Housewives’-Darstellerin, die Arguello vor vier Monaten in der von ihr produzierten Dating-Show ‘Ready for Love’ kennenlernte, ist laut ‘TMZ’ seit dieser Woche wieder Single. Vor zwei Wochen wurden die beiden noch beim Liebesurlaub in Spanien gesichtet, zurück in Los Angeles sollen sie dann aber festgestellt haben, dass ihre stressigen Lebensstile einfach nicht vereinbar sind. Während Longoria in L.A. lebt, verbringt Arguello die meiste Zeit in Miami.

Noch besteht aber Hoffnung auf ein Happy End, denn Freunde berichten der Webseite, dass die beiden sich im Moment nur eine Beziehungspause nehmen.

Nach ihrem Kennenlernen während der Dreharbeiten zur Dating-Show wurde aus der anfänglichen Freundschaft schnell Liebe. Damals schwärmte die Schauspielerin: “Ich denke, das macht unsere Beziehung so besonders – wir sind wirklich als Freunde gestartet.”

Longoria hatte in den letzten Jahren nicht besonders viel Glück in der Liebe. Nachdem sie sich im Januar 2011 von ihrem Mann Tony Parker scheiden ließ, da dieser sie betrogen haben soll, führte sie anschließend eine Beziehung mit Penelope Cruz’ Bruder Eduardo, die trotz zwei Anläufen auch nach kurzer Zeit zerbrach. (Bang)

Foto: WENN.com