Freitag, 23. August 2013, 13:37 Uhr

MTV Video Music Awards 2013: Star-Line-up der Superlative steht fest

Das Line-up für die ‘MTV Video Music Awards 2013’ am Sonntagabend steht!

Weltstars wie Lady Gaga, Justin Timberlake, Kanye West, Katy Perry, Bruno Mars (siehe Foto), Macklemore & Ryan Lewis, Miley Cyrus, Robin Thicke und Drake werden bei den ‘2013 MTV Video Music Awards’ für eine atemberaubende Show sorgen.

Dabei warten einige Weltpremieren auf das Publikum: Pop-Ikone Lady Gaga stellt eine Single aus ihrem mit Spannung erwarteten Album “ARTPOP“ vor und Pop-Star Katy Perry performt erstmals ihren neuen Song “Roar“. Bruno Mars überrascht die Menge mit einem Song seines neuen Albums “Unorthodox Jukebox“, Hip Hopper Drake performt “Started From The Bottom”. Rapper Kanye West kehrt mit “BLKKK SKKKN HEAD“ zum bereits siebten Mal auf die VMA-Bühne zurück und gehört damit neben Madonna zu den Künstlern mit den meisten Live-Auftritten bei den MTV VMA.

Zum ersten Mal auf der VMA-Bühne stehen Macklemore und Ryan Lewis. Mit ihrem aktuellen Hit “Same Love“ lassen sie Fanherzen höher schlagen.

Weitere Live-Auftritte gibt es von Miley Cyrus und Robin Thicke sowie einen Überraschungs-Auftritt von One Direction. Allesamt sind neben Daft Punk, Calvin Harris feat. Ellie Goulding und Selena Gomez in der brandneuen Kategorie “Best Song of the Summer“ nominiert. Der Gewinner wird durch ein Fan-Voting innerhalb der sozialen Netzwerke ermittelt.

Justin Timberlake und Macklemore & Ryan Lewis führen in diesem Jahr die Liste mit jeweils sechs Nominierungen an, dicht gefolgt von Bruno Mars, Miley Cyrus und Robin Thicke mit jeweils vier Nominierungen. Schauspieler, Sänger und Produzent Justin Timberlake wird zusätzlich als kreativer Kopf hinter den innovativsten und beliebtesten Videos der letzten 20 Jahren mit dem “Michael Jackson Video Vanguard Award“ ausgezeichnet. Überreicht werden die heiß begehrten Awards von Laudatoren wie Taylor Swift, Selena Gomez, Joseph Gordon-Levitt, Jared Leto, Kevin Hart, Emeli Sandé und A$AP Rocky.

MTV überträgt die ‘2013 MTV VMA’ in der Nacht vom 25. Auf den 26. August live aus dem Brooklyn Barclays Center um 2.00 Uhr. VIVA zeigt die Preisverleihung am 26. August um 21.15 Uhr im deutschen Free TV.

Fotos: WENN.com, Larry Busacca/Getty Images for MTV