Freitag, 23. August 2013, 11:32 Uhr

Senna Guemmour will vorerst keine neue Musik veröffentlichen

Senna Guemmour hat derzeit nicht vor, neue Musik zu veröffentlichen.

Die ehemalige Monrose-Sängerin ist von der deutschen Plattenindustrie so “genervt”, dass sie momentan an keinen neuen Platten arbeitet.

Senna Guemmour will vorerst keine neue Musik veröffentlichen

“Mein letzter Vertrag wurde aufgelöst. Ich bin bestimmte Dinge einfach leid”, beschwert sie sich im Interview mit ‘top.de’. “Wenn ich Musik mache, brauche ich meine Freiheiten. Trotzdem bin ich noch regelmäßig im Studio – aktuell ist aber keine Veröffentlichung geplant.”

Ein Comeback von Monrose können sie sich derweil “definitiv” vorstellen, auch wenn die Zeit momentan noch nicht reif sei. “Ich wünsche mir sogar ein Comeback mit Monrose. Doch jetzt ist noch nicht die Zeit, weil jeder von uns gerade mit sich beschäftigt ist. Ich bin absolut cool mit Bahar und Mandy, wir drei verstehen uns noch bestens. Eigentlich kann nichts dazwischen kommen. Irgendwann wird’s passieren.”

Zuletzt sorgte Guemmour weniger durch Musik als vielmehr durch ihre Teilnahme bei der Reality-Show ‘Wild Girls’ für Aufsehen. Nach dem Wüstencamp hat sie allerdings nicht vor, für ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ auch ins Dschungelcamp zu gehen. “Auf gar keinen Fall. Das ist nicht meine Welt. Aber ich schaue es mir gerne an.” (Bang)

Foto: WENN.com