Sonntag, 25. August 2013, 18:29 Uhr

Rihanna: Einen fetten Sportwagen für den Bruder zum Geburtstag

Rihanna schenkte ihrem Bruder Rajad zum 16. Geburtstag einen flotten Flitzer.

Die 25-jährige soll 150.000 Dollar für einen luxuriösen Mercedes-Sportwagen ausgegeben haben, berichtet der ‘Daily Star’. Und das, obwohl der Knirps noch gar keinen Führerschein hat.

Ein abgeblicher Insider sagte dazu: “Rihanna überraschte ihn mit einem schwarzen Mercedes. Der ist ganz schön protzig. Er war hin und weg, auch wenn er Monate lang ohne seiner Mutter auf dem Beifahrersitz nicht fahren kann”.

Die Großzügigkeit der Multimillionärin gegenüber ihren Geschwistern scheint grenzenlos. So soll sie ihrem Bruder Rorrey (23) sogar ein Haus in ihrer Heimat Barbados geschenkt haben.

Rihanna hat außerdem noch drei Halbgeschwister väterlicherseits: Kandy (34), Samantha (32) und Jake (29), die allesamt aus unterschiedlichen Beziehungen ihres Vaters Ronald Fenty stammen.

Übrigens: Am 2. September will Rihanna übrigens ihre neue Modekollektion vorstellen. Dabei handelt es sich um insgesamt 80 Teile, die die Barbados-Schönheit mit Designer Adam Selman – der auch für zahlreicher ihrer Looks verantwortlich zeichnet – entworfen haben will. (KT)

Foto: WENN.com