Montag, 26. August 2013, 13:32 Uhr

"Grey's Anatomie": Melissa George wird zum ersten Mal Mutter

‘Grey’s Anatomie’-Darstellerin Melissa George (37) wird zum ersten Mal Mama.

"Grey's Anatomie": Melissa George wird zum ersten Mal Mutter

Die australische Schauspielerin aus der beliebten Krankenhaus-Serie erwartet ihr erstes Kind und freut sich riesig über das Familienglück. Auf ihrem Twitter-Account verlieh sie ihrer Freude über die frohe Botschaft jetzt Ausdruck. Dort schrieb sie: “Baby unterwegs! Bin so glücklich.” Der Vater des noch Ungeborenen ist übrigens der französische Geschäftsman Jean-David Blanc, mit dem die schöne Blondine seit Februar 2012 zusammen ist.

Gegenüber der australischen Website ‘okmagazine.com.au’ verriet die 37-Jährige, dass es sich bei dem erwarteten Nachwuchs um ein absolutes Wunschkind handelt. “Dieses Baby ist sehr gewollt, wir haben darauf gewartet”, freute sich Melissa da über die Schwangerschaft. Die macht ihr zuweilen zwar manchmal zu schaffen, aber eigentlich genießt sie diese intensive Zeit auch sehr. “Mir ist im Grunde den ganzen Tag über schlecht aber nichts Schlimmes, ich bin nur müde. Ich finde es aber erstaunlich, wie hungrig man ist. Ich habe immer Lust auf mexikanisches Essen”, so der TV-Star.

Eine eigene Familie hatte sich Melissa schon immer gewünscht und so bereits im vergangenen November gegenüber dem ‘Daily Telegraph’ erklärt: “Ich hätte liebend gerne eigene Kinder. Das ist offensichtlich. Ich werde auf jeden Fall Mutter, ganz egal wie und wann. Ich suche mir einfach den richtigen Vater für mein Kind. So einfach ist das.”

Ob sich Melissa und Jean-David dann bald über einen kleinen Jungen oder ein kleines Mädchen freuen dürfen, wollte die werdende Mama dann aber noch nicht verraten. Gratulieren darf man wohl aber trotzdem schon. Herzlichen Glückwunsch! (AH)

Foto: WENN.com