Montag, 26. August 2013, 12:49 Uhr

Pickel: Die Promis haben die selben Probleme wie wir

Wer unter Pickeln und Mitessern leidet, hat es oftmals schwer.

Auch viele prominente Gesichter wie Cameron Diaz zum Beispiel leiden sehr darunter, doch da wird das Leiden oft weggeschminkt oder mit speziellen Filtern bei TV-Shows werden die Gesichter einfach geglättet. Und in Magazinen weden die Stars oftmals bis zur Unkenntlichkeit retuschiert. Auch nicht schön.

LQ klatsch-tratsch-

Die Pusteln und Pickel sehen immer unschön aus und treten häufig im Gesicht, auf dem Dekolleté und dem oberen Rückenbereich auf. All das sind Zonen, die grundsätzlich nicht oder wenig von der Kleidung verdeckt werden, gerade in den Sommermonaten nicht.

Eine Person, die unter diesen unschönen Pickeln leidet, ist oftmals extrem in seinem Selbstbewusstsein eingeschränkt, je nach Stärke der unreinen Haut. Besonders angesichts der Stars und Sternchen, die in den Medien immer perfekt aussehen, fühlt man sich dann nur noch schlimmer. In sehr drastischen Fällen führt die unreine Haut sogar zur Isolation. Denn der Betroffene fühlt sich unwohl, glaubt ein jeder würde ihm auf die Pusteln starren, dann schottet er sich ab und verlässt seine eigenen vier Wände nur ungern. Dieser Isolationsverlauf kann schwerwiegende soziale Folgen haben und sogar zu starken Depressionen führen. Damit es erst gar nicht so weit kommt, bietet die Shop-Apotheke in einem informativen Blog Artikel hilfreiche Tipps rund um die richtige Pflege der verschiedenen Hauttypen. Denn oftmals treten Pickel dann auf, wenn eine falsche Pflege stattfindet. Im Folgenden wird die Shop-Apotheke vorgestellt samt der informativen Blog Artikel rund um die Gesundheit, dem Wohlbefinden und der richtigen Hautpflege.

Unreine Haut ist ein weitverbreitetes Krankheitsbild, das sogar 80 % der 12-24 Jährigen in Deutschland betrifft. Auch nach dem 25sten Lebensjahr ist es nicht selten das immer mal wieder einige Pickel auftreten. Die Ursache, warum Pickel entstehen, ist von Individuum zu Individuum verschieden. Häufige Gründe sind viel Stress, das Einnehmen gewisser Medikamente, Alkohol und Zigaretten. Doch auch die Ernährung spielt eine ganz entscheidende Rolle. Menschen, die sich bewusst, ausgewogen und gesund ernähren, viel Obst und Gemüse essen, haben weniger mit Pickeln zu kämpfen als Menschen, die zu fettig essen, zu süß und zu nährstoffarm.

Doch neben der richtigen Ernährung und den gesunden Lebensgewohnheiten, kommt es auf den Hauttyp an. Es gibt verschiedene Hauttypen, die sensible Haut, die feuchtigkeitsarme Haut und die ölige Haut. Alle Hauttypen benötigen eine spezielle Hautpflege. Nur, wenn diese korrekt und fachmännisch auf die Haut abgestimmt ist, können Pickel reduziert werden. Sensible Haut sollte beispielsweise auf ein Gesichtswasser ohne Alkohol zurückreifen, während die fettige Haut zu einem Gesichtswasser mit Alkohol greifen sollte, damit der Glanz der Haut gemindert wird. Außerdem spielt die Verwendung des richtigen Make-ups eine wesentliche Rolle, die Pickel zu reduzieren; wie wichtig das richtige Make-up ist und wie die verschiedenen Hauttypen optimal gepflegt werden, samt Produktvorschlag, wird in einem sehr gut aufbereiteten Blog Artikel der Shop-Apotheke beschrieben.

Kleine Tipps rund um die Gesundheit und das Wohlbefinden können manchmal Wunder wirken. Daher stellt die preisgünstige und gut strukturierte Shop-Apotheke seinen Kunden nicht nur ein vielseitiges Produkt Sortiment an Medikamenten zur Verfügung. Sie bietet den Besuchern des Online Shops einen informativen Blog an, indem regelmäßig gängige Krankheitsbilder erläutert und wesentliche Tipps gegeben werden. Hier findet der Leser beispielsweise Themen wie: Was hilft gegen Augenringe? Was tun bei Haarausfall? So heilt ein Gerstenkorn schnell wieder ab? Tipps gegen Halsschmerzen? Und viele weitere hilfreiche Themen und Tipps mehr. In den Artikeln wird dem Leser auf verständliche Weise verdeutlicht, was er selber tun kann und welche Medikamente er zum Verheilen oder zur Behandlungen einnehmen soll. Somit kann der Weg zur Apotheke eingespart werden.

Jeder, der unter unreiner Haut leidet, sollte sich darüber bewusst sein, dass Madonna, Jennifer Lopez oder auch deutsche Promis wie Barbara Schöneberger meist von speziellen Visagisten geschminkt werden und in vielen Fällen sogar Unreinheiten weg retuschiert sind! (KTAD)

Foto: PublicDomainPictures