Dienstag, 27. August 2013, 17:19 Uhr

Luca Hänni gewinnt Napster-Fan-Preis und plaudert über neues Album

Die Gewinner des Napster Fan-Preises 2013 stehen fest! Am 5. September werden im Rahmen der „Music meets Media“ im Grand Hotel Esplanade in Berlin Popstar Luca Hänni sowie die Folk-Band Santiano mit dem begehrten Publikumspreis geehrt.

Bis zum 26. August konnten Fans online auf www.mypromi.de über Deutschlands beliebtesten Musik-Act in den Kategorien „Musiker“ und „Band“ entscheiden. Nun sind die Sieger, die die begehrte Trophäe auf der „Music meets Media“-Bühne persönlich entgegennehmen werden, ausgemacht!

Luca Hännis DSDS-Sieg ist über ein Jahr her und der Schweizer Sänger ist noch immer gut im Geschäft. Im Oktober wird er auf ‘Living the Dreams’ Tour gehen, die bereits seine zweite in diesem Jahr sein wird. Diesmal hat er sich weibliche Verstärkung geholt, weil er “diesmal gerne eine Frau dabei haben wollte”. Im Interview mit klatsch-tratsch.de erzählt Luca, auf wen seine Wahl gefallen ist.

„Als klar war, dass ich wieder auf Tour gehe, dachte ich mir, ich hätte total gerne eine Vorband. Ich habe dann überlegt, wen ich frage und wer sich freuen würde, dabei zu sein. Dann bin ich auf Lisa Wohlgemuth gekommen, und sie hat Ja gesagt.“

Im Gegensatz zu Lisa ist Hänni schon fast ein alter Hase, zumindest was das Touren angeht. Ein paar Tipps hat er für seine zukünftige Vorband parat: „Es ist schließlich Lisas erste Tour, sie wird merken wie es ist, mit Band und mit Technik unterwegs zu sein und das es wie eine Familie ist. Ich denke, es könnte auch mal ein wenig stressig werden, aber sie wird sicherlich eine Menge lernen.“

Fans, die Luca bereits im Frühling Live erlebt haben, brauchen nicht enttäuscht sein, denn der Schweizer hat ein ganz neues Programm auf die Beine gestellt und wird auch einige neue Songs performen, wie er dieser Seite verraten hat: „Die Songs werden von meinem aktuellen Album sein, aber auch ein paar neue Songs werden dabei sein, von meinem kommenden Album, welches im nächsten Jahr erscheinen wird. Und ich denke, ich werde als Überraschung zwei Songs davon schon live auf der Bühne singen. Und ich verspreche, es wird eine geilere Show geben. Was die Lichter und Technik angeht, will ich das die Bühne brennt. Es soll so richtig abgehen.“

Neben den Vorbereitungen für seine Tour ist Luca auch fleißig im Studio, schließlich soll nächstes Jahr sein neues Album erscheinen. klatsch-tratsch.de verriet er bereits die ersten Details darüber: „Das besondere an meinem kommenden Album ist, das es international veröffentlicht wird. Also nicht nur Deutschland, Österreich und Schweiz. Und es ist auch ein Album, mit einem anderen Künstler zusammen. Es wird stilistisch in dieselbe Richtung wie meine Single ‚Shameless‘ gehen. Es bleibt natürlich Pop, aber auch viele Dance und House Elemente sind dabei. Es wird eine Spur verrückter.“

Seine nächste Single ist übrigens erst im Frühjahr nächsten Jahres geplant, doch Luca weiß: „Meine Fans können warten. Sowas zieht man ja schließlich nicht so einfach aus der Tasche.“ Denn sein Terminkalender ist völlig ausgebucht. „Jetzt bin ich im Studio und nehme die Songs auf, im Oktober bin ich auf Tour und im November und im Dezember habe ich ein Projekt in der Schweiz. Ich werde 48 Konzerte in einem Weihnachtszirkus geben, es ist mit Essen und Akrobaten und ich mache mit meiner Band die musikalische Begleitung.“

Seit seinem ‚DSDS‘ Sieg ist Luca nur auf Achse: „Ich habe mir zwei Tage Paris und London gegönnt, aber so richtig im Urlaub war ich nicht.“ Dennoch hat er sich jetzt, eine absolute Traumreise gebucht, wie er erzählte: „Jetzt vor der Tour geht es für eine Woche auf die Seychellen – mit meiner Freundin.“ (TT)

Fotos: klatsch-tratsch.de/Hoffmann