Mittwoch, 28. August 2013, 20:44 Uhr

Bruce Willis dankt Feuerwehrkräften mit Gratis-Dinner

Bruce Willis (57) zeigt den Feuerwehrleuten, die in seiner Wahlheimat Idaho derzeit gegen die Waldbrände kämpfen, seine Dankbarkeit.

Weil er den Mut und die Einsatzbereitschaft der rund 450 Männer und Frauen bewundert, hat sich der berühmte Schauspieler nun dazu entschlossen auch seinen Teil beizutragen und den Einsatzkräften mit Gratis-Essen unter die Arme zu greifen.

Am Freitag spendiert der Hollywoodstar den Feuerwehrkräfte dann Mittag- und Abendessen sowie Snacks zur Stärkung. In einer offiziellen Stellungnahme dankte der Schauspieler nun den Feuerwehrkämpfern: “Wie alle übrigen Bewohner von Idaho möchte ich meinen aufrichtigen und ehrlichen Dank an die Feuerwehrleute und Ersthelfer aussprechen – einschließlich den Helikopter- und Flugzeugpiloten, die tagein tagaus fliegen, die Leib und Leben riskieren, um die schrecklichen Beavercreek-Feuer in Idaho zu bekämpfen.”

Außerdem zeigte sich Willis zutiefst beeindruckt von den herausragenden Leistungen und dem Mut der Helfer: “Ihr seid die Männer und Frauen, die täglich ihr Leben für unseres auf’s Spiel setzen und in Momenten wie diesen gelangt euer Heldentum ins nationale Bewusstsein. In meinem Namen und der meiner Familie möchte ich sagen, dass es keine Worte gibt, mit denen wir ausreichend beschreiben könnten, wie sehr wir euren allgegenwärtigen Einsatz und eure Tapferkeit zu schätzen wissen.”

Auch die Einsatzkräfte erwiesen dem Kinostar ihrerseits ihre Dankbarkeit für die Essensspende. So bastelten sie aus Schläuchen und Düsen eine Springbrunnen für Bruce zusammen. (AH)

Foto: WENN.com