Mittwoch, 28. August 2013, 19:07 Uhr

Norah Jones und Anoushka Shankar tun sich zusammen

Anoushka Shankar kommt mit ihrem neuen Album ‘Traces of You’, mit dem sie nach dem großen Erfolg ihres Grammy-nominierten Albums ‘Traveller’ zurückkehrt.

Das neue Werk der indischen Komponistin und Sitar-Spielerin ist dem Andenken ihres im Dezember 2012 gestorbenen Vaters Ravi Shankar gewidmet.

‘Traces of You’ erzählt von Liebe, Veränderung und Verlust und ist inspiriert von den zwischenmenschlichen Beziehungen.

Erstmals wirkt Norah Jones bei einem Album ihrer Halbschwester Anoushka Shankar mit.

Die sinnliche Stimme und poetischen Texte der gefeierten US-amerikanischen Singer-Songwriterin verleihen ‘Traces of You’ eine sehr persönliche Note.

Foto: Yuval Hewn