Mittwoch, 28. August 2013, 23:01 Uhr

TLC auf neuem Album mit Lady Gaga und Ne-Yo

TLC wurden für ihr neues Album von Lady Gaga und Ne-Yo unterstützt.

Tionne ‘T-Boz’ Watkins und Rozonda ‘Chilli’ Thomas gaben am Wochenende bei den MTV Video Music Awards bekannt, dass sie ihr fünftes Album – das erste nach dem Tod des dritten Mitglieds Lisa ‘Left Eye’ Lopes – im Oktober auf den Markt bringen werden. Von ‘Billboard’ wurden die beiden nun gefragt, ob sie das Werk nur als Duo eingesungen hätten, worauf T-Boz verriet: “Und mit ein paar Gästen. Ich sage: ‘Peppt es auf und habt Spaß!’ Viele Leute erweisen Lisa die Ehre… warum auch nicht?”

Bestätigt hat das Duo nun, dass es mit Ne-Yo den Song ‘Meant To Be’ aufnahmen und außerdem mit Lady Gaga und dem Produzenten Dallas Austin an einem Titel arbeiteten. “Wir sind jeden Tag im Studio”, fügt sie hinzu. “Wir können es euch noch nicht genau sagen, aber wir haben ein paar Sachen am köcheln.”

Das letzte Album von TLC, das den Titel ‘3D’ trug, erschien im November 2002, nur wenige Monate nach Lopes’ Tod, war aber weniger erfolgreich als die Vorgänger ‘CrazySexyCool’ und ‘FanMail’, auf denen sich Hits wie ‘Waterfalls’, ‘No Scrubs’ und ‘Unpretty’ befanden. (Bang)

Foto: WENN.com