Donnerstag, 29. August 2013, 15:17 Uhr

Alex Pettyfer bewirbt sich für "Star Wars"

Alex Perryfer (23) möchte offenbar ins ‘Star Wars’-Universum eintauchen und hat nun einem Medienbericht zufolge für einen Part in der siebten Episode des Weltraum-Abenteuers vorgesprochen.

Alex Pettyfer bewirbt sich für "Star Wars"

Vakant ist laut ‘Latino Review’ eine Rolle als Sohn von Luke Skywalker, voraussichtlich wieder verkörpert von Alt-Star Mark Hamill.

Während ‘Magic Mike’-Star Pettyfer indes gerne als Ben Skywalker zu sehen sein würde, gibt es noch einen anderen berühmten Namen, der sich gerne bei der nächsten Episode der Kultreihe ins Gespräch bringen möchte: Schauspielerin Rachel Hurd-Wood. Die Nachwuchs-Schauspielerin, die bereits als Zwölfjährige für ‘Peter Pan’ vor der Kamera stand, sprach nach Information der Website ebenfalls vor und kommt als Tochter von Harrison Fords Figur ‘Han Solo’ infrage. Die Rolle habe Hurd-Wood, die in Tom Tykwers Verfilmung des Süskind-Klassikers ‘Das Parfüm’ die schöne Laura spielte, allerdings noch nicht sicher in der Tasche. So hätten auch anderen verlässliche Quellen bestätigt, dass noch andere Mädchen für den Part vorsprachen und noch vorsprechen werden.

Hans Tochter Jacen kam in den sechs bisherigen Filmen von George Lucas nicht vor, existiert aber bereits im ‘Star Wars’-Kosmos im Timothy Zahn-Roman ‘The Last Command’.

‘Star Wars: Episode VII’ wird von Disney und Lucasfilm unter der Regie von J.J. Abrams produziert. Kinostart wird vermutlich im Dezember 2015 sein. (Bang)

Foto: WENN.com